Einzelrepetitorium "Aus fünf mach neun"
Einzelrepetitorium "Aus fünf mach neun"

Vita

  • "Mönchsstudium/Klosterstudium" - Grund- und Aufbaustudium der Buddhistischen Philosophie, Psychologie und Meditation am Tibetischen Zentrum, unter der Schirmherrschaft S.H. des Dalai Lama, mit Unterrichtungen von S.H. des Dalai Lama und Ken Rinpoche Gesha Pema Samten u.a.

  • Studium der Rechtswissenschaften als Stipendiat, Großes Prädikat, und anschließendes Referendariat

  • Studium der Psychologie, Studium der Bildungswissenschaft und Studium der Philosophie an der FU Hagen, Fernstudium Fundamentals of Neuroscience (Course of Harvard University MCB80x)

  • Doktorand und Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Lehrstuhl für Öffentliches Recht: Staats- und Verwaltungsrecht)

  • Abitur mit Leistungskursen Deutsch/Englisch/Biologie (Abiturnote: 1.3) 

  • Fortbildung in verschiedenen Meditationstechniken westlichen und fernöstlichen Ursprungs, zuletzt in skandinavischer und japanischer Meditationspraxis

  • Weiterbildung im Kontext der Kongresse Meditation & Wissenschaft 2010, 2012, 2014, 2016 (Interdisziplinäre Kongresse zur Meditations- und Bewusstseinsforschung mit LMU München Prof. em. Michael von Brück 

  • Jurist in Parlament, Verwaltung und Justiz ( u.a. Wirtschaftsamt Kiel, Landgericht Ravensburg, Innenministerium Dresden, Bundestag Berlin)

  • Jurist in nationalen Wirtschaftskanzleien (u.a. Luther Rechtsanwälte Stuttgart, Kanzlei Battke & Grünberg Dresden, Notariat Dr. Heckschen & Dr. van de Loo Dresden, Kanzlei Dr. Cramer von Clausbruch, Steinmeier & Cramer Dresden)

  • Jurist in internationalen Wirtschaftskanzleien (Amereller Legal Consultants München und Dubai, Ashurst Morris Crisp London)

  • Freie Mitarbeit als Jurist im Bereich Fachliteratur beim Großverlag Wolters Kluwer Deutschland

  • 2004 Gründung von Unikat-Die Bildungsberatung, dessen Bestandteil die Examensvorbereitung von Juristen ist